Psychosoziale Praxis


[ Home ] Supervision & Coaching ] Psychosoziale Beratung ] Zur Person ] Ort ] Links ]

 

 

Supervision & Coaching für Fachleute

Psychosoziale Beratung für Einzelne, Paare, Familien

Körpertorientierte Psychotherapie

In jedem Menschen sind Möglichkeiten angelegt, die sich entfalten möchten. Jeder Mensch, seine bio-psycho-sozialen und spirituellen Gegebenheiten sind einmalig. Dennoch können Menschen einander helfen, sich selber „auf die Spur zu kommen“, eigene Motivationen und Handlungen, Schwächen und Ressourcen zu reflektieren. Dadurch können in den aktuellen Situationen, mit den gegebenen Möglichkeiten und Grenzen, Lösungen gesucht und Wege gefunden werden.

 

   

Je nach Anliegen und Vereinbarung stütze ich mich im Prozess auf folgende Theorien bzw. Handlungsansätze:

Die Theorien, auf welche sich mein beraterisches Handeln (Supervision, Coaching, Psychoziale Beratung/Begleitung) stützt, sind neben dem personenzentrierten Menschenbild (Rogers) und der lösungsorientierten Haltung, insbesondere der systemische Ansatz. Sie helfen beim Verständis der Problemsituation und beim Suchen nach Ressourcen.

Ein Entscheidungsfindungs-Gespräch kann auf Wunsch als separate Sequenz erfolgen. Einige Elemente der Gestaltberatung/ Therapie unterstützen diesen Prozess. Viele Menschen haben ein solches Gespräch, (das Verstand, Gefühle und Handeln umfasst), bei Entscheidungen in existentiellen Fragen als klärend und hilfreich erfahren. 

Falls gewünscht, kann auch eine Sequenz von Video-Interventions-Therapie (VIT) nach George Downing angewandt werden. Dabei kann anhand von einer Video-Aufnahme einer Erwachsenen-Kind-Interaktion das Verhalten, Agieren und Reagieren beobachtet werden. Sich im Video anzuschauen erlaubt eine ausserordentliche Form der Einsicht, welche neue Möglichkeiten eröffnet.

Die Körperorientierte Psychotherapie (welche ohne Berührung auskommt) hilft, genauer auf nicht-verbale Äusserungen zu achten und, falls gewünscht - den Körper auch als Ressource im Heilungsprozess und in der Bearbeitung eines Anliegens einzubeziehen. (siehe auch bei "körperorientierte Psychotherapie")

Was hier etwas kompliziert  daher kommt, ist in der Praxis einfach und doch interessant. Beim ersten Gespräch schauen wir gemeinsam ob und wie ich Ihnen behilflich sein kann, damit Sie Ihren Weg etwas leichter weitergehen können.

© 2010-2016, Margrit Mason- Batazzi, Werdstrasse 53, CH - 8004 Zürich, 044  241 22 60, bzw. Nachricht auf comebox; margrit.mason(at)bluewin.ch